Monika Hirschle
Schauspielerin und Autorin

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

  Liebe Theaterfreundinnen und Theaterfreunde,


die Sommerpause in den Theatern ist vorüber und nach und nach kommt wieder Leben vor und hinter die Bühnen!

Meine nächsten Solo-Auftritte bzw. Theaterrollen sind wie folgt:

Am 10. November spiele ich wieder mein Solo-Programm "Jetzt wird's Dag!" im Theater der Altstadt - weitere Termine finden Sie in der untenstehenden Übersicht.

Und vom 12. Januar 2023 bis 5. März 2023 können Sie mich wieder in der Komödie im Marquardt erleben: ich spiele in dem schwäbischen Volksstück "D' Mama isch die Beschte" die Titelrolle. Weitere Informationen finden Sie ebenfalls unten.

Ich wünsche Ihnen einen gemütlichen Herbst und freue mich über Ihren Besuch in der aktuellen Spielzeit!


Ond bleibet Se gsond – desch d’Hauptsach!


Alles Liebe von Ihrer/Eurer Moni



Aktuelle Projekte:

"Jetzt wird's Dag!"

Soloprogramm

„Jetzt wird’s Dag!“ – das kann ein Stoßseufzer, eine Warnung oder eine Beruhigung sein und es ist das Motto des neuen Solo-Programms von Monika Hirschle.
Erlebte Geschichten – zum Beispiel mit Hugo, Hermann und Karl-Heinz und ein Rückblick auf 40 Jahre Theaterarbeit...
Wie immer auf gut Schwäbisch!

Tickets gibt's HIER

Donnerstag 10.11.2022 um 19:30 Uhr
Dienstag 28.03.2023 um 19:30 Uhr

Dienstag 18.04.2023 um 19:30 Uhr
Dienstag 25.04.2023 um 19:30 Uhr
Dienstag 16.05.2023 um 19:30 Uhr
Dienstag 27.06.2023 um 19:30 Uhr

Alle Vorstellungen sind im Theater der Altstadt, Rotebühlstr. 89, 70178 Stuttgart.

Tickets gibt es hier online, direkt beim Theater der Altstadt an der Tageskasse oder unter Tel: 0711 - 99 88 98 18 und bei allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.

Mein Soloprogramm spiele ich auch noch wie folgt:

Samstag 12.11.22 um 20.00 Uhr
Bürgerhaus Zehntscheuer
Mußmehlstrasse 10
72770 Reutlingen

Samstag 18.03.23 um 20.00 Uhr
Bürgerhaus Botnang
Griegstrasse 18
70195 Stutgart

(Tickets jeweils beim regionalen Veranstalter)

"D'Mama isch die Beschte"

von Curth Flatow und Horst Pillau („Das Fenster zum Flur“)
Volksstück in fünf Bildern, Schwäbische Fassung von Monika Hirschle

Liebenswert! Mütter wollen stets das Beste für ihre Kinder. Doch was das ist – darüber gehen die Meinungen manchmal weit auseinander. Über dieses zeitlose Thema schufen die Altmeister Curth Flatow und Horst Pillau eine Komödie, die mittlerweile zu den Klassikern des deutschen Unterhaltungstheaters zählt. Wir spielen sie im neuen Gewand – und auf Schwäbisch!
Anni Wiesner ist Reinigungskraft. Das Geld ist knapp, die Familie lebt in einer engen Souterrainwohnung in Stuttgart. Aber Anni und ihr Mann setzten seit jeher alles daran, dass ihre drei nun erwachsenen Kinder es einmal besser haben. Und das ist ihnen gelungen: Sohn Matthias studiert Medizin, Tochter Susanne lebt glücklich verheiratet in den USA; nur Lisa, die rebellische Jüngste, tanzt ein wenig aus der Reihe. Aber das wird Anni schon regeln, so wie sie überhaupt ihre Familie fest im Griff hat und stets weiß, was für alle das Richtige ist.
Als Susanne überraschend aus New York zu Besuch kommt, muss Anni jedoch erkennen, dass nicht alles nach Plan verläuft. Ihre Kinder haben nämlich ganz eigene Vorstellungen davon, was das Beste für sie ist.
Die resolute Mutter Anni, die dennoch das Herz auf dem rechten Fleck hat, war einst eine Paraderolle für beliebte Volksschauspielerinnen wie Inge Meysel, Heidi Kabel oder Edith Hancke. In der Inszenierung von Intendant Axel Preuß wird Publikumsliebling Monika Hirschle die Rolle übernehmen. Sie hat das Stück auch ins Schwäbische übertragen.

12. Januar bis 5. März 2023

Alle Vorstellungen sind in der Komödie im Marquardt,
Bolzstrasse 4-6, 7073 Stuttgart.
Tickets gibt es hier online oder unter Tel: 0711 - 22 77 00 und bei allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.




Es ist endlich soweit!





Die DVD’s „A schöne Bescherung“ und „An guada Rutsch“ sind wieder lieferbar!

Falls Sie Interesse haben, schicke ich Ihnen die gewünschte Anzahl gerne zu. Der Preis pro DVD beträgt 10,00 € zzgl. Versandkosten. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an bestellung@monika-hirschle.de

Über eine Bestellung würde ich mich sehr freuen! Das wäre dann wirklich eine „schöne Bescherung“!

Die besten Wünsche für Sie und herzliche Grüße
von Monika Hirschle





Sehen Sie hier einen kleinen Ausschnitt aus meinem Soloprogramm "Älles so erlebt"!